Python-Grundkurs

KI-Seminare

  • Steigen Sie ein in die Welt der professionellen Python-Programmierung
  • Schneller ans Ziel kommen: Garantierte Lernerfolge anstatt Versuch und Irrtum
  • Freude am Lernen mit abwechslungsreichen Übungen in entspannter Atmosphäre

 

Lernziele

Nach diesem Kurs können Sie eigene Python-Projekte zielsicher umzusetzen. Mit den erworbenen Kenntnissen sind Sie in der Lage, in fortgeschrittene Themen wie zum Beispiel Machine Learning einsteigen.

 

Teilnahmevoraussetzung

Es werden keine Python-Kenntnisse vorausgesetzt. Jedoch sollten Sie bereits etwas Erfahrung in einer beliebigen Programmiersprache (Java, C#, Javascript, VBA, PHP,…) gesammelt haben.

 

Agenda der Schulung

Modul 1: Grundlagen

  • Warum Python? Vergleich mit anderen Programmiersprachen
  • Einführung in die Programmierumgebung (PyCharm)
  • Fallunterscheidungen (if/else)
  • Schleifen (while/for)
  • Das Datentyp-Konzept (mutable Datentypen/immutable Datentypen)
  • Die wichtigsten Namenskonventionen
  • Programmausgaben formatieren (print, format)

 

Modul 2: Datentypen

  • Numerische Datentypen und Rechenoperationen(int / float /bool/complex)
  • Mit Listen arbeiten (list, tuple)
  • Strings (str, bytes, bytearray)
  • Flexible Datenverwaltung mit Dictionary (dict)
  • Mit Mengen arbeiten (set, frozenset)
  • Collection-Datentypen (ChainMap, OrderedDict)
  • Aufzählungstypen (enum)

 

Modul 3: Mit Funktionen arbeiten

  • Eingabe und Ausgabe von Funktionen definieren (parameters, return values)
  • Annotierte Funktionen
  • Anonyme Funktionen (lambdas)
  • Übersicht zu häufig genutzten Funktionen
  • Namensräume (globale und lokale Variablen)
  • Mit auftretenden Fehlern umgehen (Exceptions)
  • Korrektheit von Zwischenberechnungen sicherstellen (assertions)

 

Modul 4: Python modularisieren

  • Module erstellen und verwenden (import, module load path)
  • Die Python Standard Library
  • Das Package-Konzept erklärt
  • Konflikte zwischen Paketen vermeiden mit virtuellen Umgebungen (virtualenv)

 

Modul 5: Iteratoren

  • Wozu Iteratoren? Ein Python-Kernkonzept anhand von Anwendungsbeispielen erklärt
  • Daten schneller manipulieren mit Comprehensions (List-, Dict- und Set-Comprehensions)
  • Das Generatorkonzept
  • Wichtige vorgefertigte Iteratoren im Überblick

 

Modul 6: Objektorientierte Programmierung

  • Wie Sie mit objektorientierter Denkweise den Überblick behalten
  • Klassen definieren (classes)
  • Vererbung zwischen Klassen (inheritance)
  • Informationen in Objekten ablegen und auslesen (setter, getter)
  • Statische und nicht-statische Klassenbestandteile (static attributes)

 

Modul 7:  Daten speichern und auslesen

  • Auf Dateien auslesen und schreiben (Package os)
  • Zugriff auf SQL-Datenbanken (am Beispiel sqlite)
  • Arbeiten mit dem JSON-Format
  • Eigene Web-Services erstellen (RESTful API)

 

Modul 8: Webanwendungen erstellen mit Django

  • Die Grundprinzipien von Django erklärt
  • Erstellen eines eigenen Django-Projekts
  • Ein eigenes Datenmodell erstellen (object-relational mapper)
  • Formulare erstellen und verarbeiten (forms)
  • Webseiten effizient erstellen mit (templates)

 

Modul 9: Wichtige Werkzeuge

  • Pakteverwaltung mit pip – die wichtigsten Kommandos
  • Cross-Plattform Paketverwaltung mit conda
  • Selbst erstellte Programme weitergeben: Ausführbare .exe-Dateien erstellen
  • Python-Onlinedokumentation verstehen und effizient nutzen (inkl. PEPs)
  • Ausblick: Die Top-Zusatzpakete für Data Science (Numpy, Pandas, Matplotlib, Scikit-Learn, Scipy)

 

Modul 10:  Die eigene Entwicklungsumgebung einrichten

In den Modulen 1 bis 9 verwenden Sie ein Notebook, das wir Ihnen für die Dauer der Schulung zur Verfügung stellen. Aus dem Notebook sind alle notwendigen Softwarekomponenten vorinstalliert, so dass Sie sofort loslegen können. In diesem letzten Modul erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um alle notwendigen Python-Pakete auf einem eigenen Rechner zu installieren. Optional: Falls Sie wollen, können Sie ein eigenes Notebook mitbringen und mit diesem die Installationsschritte selbst durchführen.

 

Schulungsunterlagen zum Python-Kurs
Sie erhalten eine ausführliche Schulungsunterlage auf Deutsch und das Begleitbuch „Python 3- Das umfassende Handbuch“. Alle Code-Beispiele werden zusätzlich auf USB-Stick ausgehändigt.

 

Dieser Kurs ist auch als Inhouse-Schulung verfügbar. Details finden Sie hier.

 

Offenes Seminar in Nürnberg

Seminardauer: 3 Tage

Abschluss: Certified Python Practitioner

Maximale Teilnehmeranzahl: 10

Preis pro Teilnehmer: 1920,00 Euro zzgl. MwSt

Kurssprache: Deutsch

Trainer: Florian Werner-Jäger, Diplom-Informatiker (mehr Infos)

Veranstaltungsort: Nürnberg

Bereitgestellte Lehrmittel:

  • Für die Dauer der Schulung stellen wir Ihnen ein Notebook zur Verfügung. Auf diesem sind alle notwendigen Softwarekomponenten vorinstalliert.
  • Die Schulungsunterlage in deutsche Sprache erhalten Sie in gedruckter Form.
  • Als Begleitbuch zur Schulung erhält jeder Teilnehmer ein Exemplar des Buches „Python 3 – Das umfassende Handbuch“. Das Buch können Sie nach dem Kurs als Nachschlagewerk verwenden.

 

Seminartermine: Die Schulungstermine werden nach Teilnehmerwunsch festgelegt. Sie können sich über das untenstehende Formular unverbindlich voranmelden. Sobald eine ausreichende Teilnehmeranzahl erreicht ist, erhalten Sie Terminvorschläge.

E-Mail-Adresse*

Optional: Meine bevorzugten Zeiträume für eine Kursteilnahme
Optionaler Kommentar